Häufige Fragen und Antworten zum Thema Matratzen mit

Warum wird kein Polstermaterial bei Matratzen mit GELTEX® inside eingesetzt?

Die eigentliche Funktion des Polsters, die Klimaregulierung, wird von GELTEX® übernommen. Das Material ist offenporig und atmungsaktiv und leistet so einen guten Beitrag zur Klimaregulierung. Mehr noch: Durch den Verzicht auf das Polstermaterial wird das Liegegefühl intensiver, da die Zwischenschicht den Wirkungsgrad des Kernmaterials beeinträchtigt. Die Funktion des Kerns, der Liegekomfort und damit auch die ergonomischen Eigenschaften kommen auf diese Weise in vollem Umfang zum Tragen.


Die Matratzen sind nicht vertikal wendbar. Ist das nicht erforderlich für die Lebensdauer?
Durch die unsymmetrische Konstruktion konnten wir den Fokus auf einen körpergerechter Aufbau legen - bestehend aus stabiler Unterseite mit dem stützenden Innenkern bis zu dem druckentlastenden Oberflächenkern.
Da wir ausschließlich hohe Qualitäten bei unseren Materialien verwenden, ist die Lebensdauer durch ein einseitiges Beliegen nicht eingeschränkt. 

 

Wie funktioniert die Zufriedenheitsgarantie?

Wenn Sie ein Produkt mit GELTEX® inside gekauft haben, müssen Ihr Körper und Geist sich erst einmal auf die neue Situation einstellen.

- Sie werden unter Umständen anfangs etwas ungewohnt liegen.
- Nach einer Eingewöhnungszeit wird Ihr Körper den neuen Liegekomfort genießen.
Nach 30 Tagen Probeliegen können Sie Ihre Kaufentscheidung in Frage stellen,  denn Sie sollen ja

  eine lange Zeit mit Ihrem Produkt mit GELTEX® inside zufrieden sein.

 

Die genauen Bestimmungen zur Zufriedenheitsgarantie finden Sie hier!